Unsere Leistungen

Unsere Leistungen im Überblick

  • 24 Stunden Rufbereitschaft
  • Behandlungspflege
  • Grundpflege
  • Häusliche Versorgung
  • Betreuung
  • Nachsorge bei Krankenhausbehandlungen
  • Pflegekontrollbesuch nach §37 SGB XI

Leistungen der Pflegeversicherung

  • Hilfe bei der Körperpflege
  • An- und Auskleiden
  • Mobilität, Bewegung
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsangebote nach §45b SGB XI


Leistungen der Behandlungspflege

  • Medikamentengabe
  • parenterale Ernährung
  • Wundversorgung
  • Einreiben, Wickel, Injektionen
  • Stomaversorgung
  • Katheterpflege und Wechsel

Hauswirtschaftliche Versorgung

  • Reinigung der Wohnung
  • Einkaufen

 



Verhinderungspflege

 

Macht die private Pflegeperson Urlaub oder ist sie durch Krankheit oder aus anderen Gründen vorübergehend an der Pflege gehindert, übernimmt die Pflegeversicherung die nachgewiesenen Kosten einer notwendigen Ersatzpflege für längstens sechs Wochen je Kalenderjahr, wenn die pflegebedürftige Person mindestens in Pflegegrad 2 eingestuft ist. Ein Anspruch auf Verhinderungspflege besteht jedoch erst, nachdem die Pflegeperson den pflegebedürftigen Menschen mindestens sechs Monate in ihrer häuslichen Umgebung gepflegt hat.

 

Haben Sie noch Fragen dazu? Gerne! Rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne.

Pflegekontrollbesuch §37.3 SGB XI

  • Durchführung von Beratungsbesuchen
    (§37 Abs.3 SGB XI)


Weitere Leistungen

Wir unterstützen Sie bei ...

  • der Kommunikation mit Ärzten
  • holen von Verordnungen
  • der Stellung von Medikamenten
  • Telefonaten mit Krankenkassen & Apotheken
  • der Begleitung von Gutachten
  • der Organisation von mobilen Essen
  • Besuchen im Sanitätshaus
  • der Ausfüllung von Anträgen
  • Postangelegenheiten